CD „Wurstel e Crauti“

15 Perlen Boxgalopp Musik sind auf der 2010 erschienen CD versammelt. Fränkische und außer-fränkische Stücke mit und ohne Gesang tummeln sich meist fröhlich durcheinander. Mit dabei sind z.B. Bearbeitungen alter Klassiker. Das „Gerchla“ darf sich nun einen Rock anziehen, der in Handarbeit auf dem Balkan gefertig wurde, und wird dadurch zum „Schneewittchen“. Die swingende Eigenkomposition „Marsch der Kometen“ ist inzwischen zur Erkennungsmelodie der Band geworden. Der „Seelenwalzer“ ist schwedisch inspiriert und erweicht auch die härtesten Herzen aus Stein. Im Lied „Minun kultani“ wird auf Finnisch und Deutsch gesungen und man erfährt so einiges über die Liebe in Nordeuropa. Kulinarisch untermauert wird der Albumtitel „Wurstel e Crauti“ vom Song „Sauerkraut und Buttermilch“, einem grandiosen Gassenhauer aus Oberfranken.

Bestellen kann man die CD auf der Seite zachmeier.de.

Titelliste:
1. Schwärzla Schottisch
2. Kevlarsjäl (Seelenwalzer)
3. Bamberger Dreher
4. Aus Böhmen kommt der Wind
5. Bridschäbraad
6. Marsch der Kometen
7. Kunnerla
8. Schneewittchen
9. Minun kultani
10. Storchsrheinländer
11. Gigue de la Nuit
12. Elefantendreher
13. Dornröschen
14. Bonnie Valssi
15. Sauerkraut & Buttermilch

Hier gibt’s ein paar Klangbeispiele zum Reinhören:

   
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   
Kellerkommando: Sa., 23.06. - Hemhofen (Lkr. ERH): PAMPA-Festival
Boxgalopp: So., 24.06., 17.00 Uhr - Bamberg, Wilde-Rose-Keller: Kellerdanz
   
© Antistadl - Volxmusik ist Rock'n'Roll 2014